Im Todesfall

Wichtige Informationen zum Vorgehen bei einem Todesfall

  • Wenn ein Todesfall eingetreten ist, kontaktieren Sie zuerst einen Arzt, der Ihnen sodann die Todesbescheinigung ausstellt. Diese benötigen Sie zusammen mit dem Familienbüchlein, wenn Sie den Todesfall auf der Einwohnergemeinde melden. Melden Sie sich bei der Gemeinde und geben Sie dort die Todesbescheinigung ab, insofern dies nicht bereits auf anderem Wege geschehen ist. Die Gemeinde klärt mit Ihnen die Überführung und die Art der Bestattung (Urnenbestattung oder Erdbestattung) ab.

  • Beerdigung

    Die Beerdigung findet nach Absprache mit dem Seelsorger statt. Üblicherweise findet zuerst der Trauer-Gottesdienst in der Pfarrkirche und anschliessend die Beisetzung auf dem Friedhof Biberist oder Lohn-Ammannsegg statt.


Anmelden