Pfarrei St. Marien Biberist und Pfarrei Guthirt Lohn-Ammannsegg

Jugendreise Assisi


 
Gruppe Assisi 2016Als die Assisireise anfangs Jahr für Jugendliche ab der 8. Klasse ausgeschrieben wurde, war unklar, wie viele sich angesprochen fühlen.
Umso mehr freute es uns, dass sich am 17. Oktober eine bunt gemischte Gruppe von zwanzig Jugendlichen und zwei Begleitpersonen zusammenfand um in das südliche Umbrien aufzubrechen.
In Führungen durch Assisi und an wichtige Lebensorten des Franziskus erfuhren wir immer mehr über diesen Mann. Während wir durch die Gassen der Stadt zogen, begleitete mich immer wieder eine Frage: Was ist es, das jedes Jahr Millionen von Menschen und auffallend viele Jugendliche nach Assisi zieht? Franziskus inspiriert heute noch Menschen mit seinem Gedankengut und seiner Lebensart. Seine freiwillige Armut, seine achtungsvoller Umgang mit allen Geschöpfen bewegt mehr als 800 Jahre nach seinem Tod viele Menschen. Auch als Friedensvermittler war der Heilige schon in seinem Leben bekannt, dies strahlt bis in die heutige Zeit hinein: So haben sich diesen September Vertreter aller Weltreligionen in Assisi getroffen und sich gemeinsam gegen Krieg und Terrorismus ausgesprochen.
Ob es dieser Frieden ist, der sich auch bei unseren Jugendlichen durch eine frohe Stimmung auswirkte? Inspiriert vom Leben und Gedankengut des Franziskus und um viele Eindrücke reicher reisten wir am Freitag, 21. Oktober wieder Richtung Norden in unsere Heimat.

Unsere nächsten Jugendangebote:

17./18. Dezember: Ranfttreffen
28. Januar: Jugendgottesdienst mit Abendprogramm
Die nächste Jugendreise ist im Herbst 2018 geplant.

Paul Füglistaler
Religionspädagoge in den Pfarreien Biberist und Lohn-Ammannsegg

Anmelden